EiiF stellt TBI-App vor

17.02.2020
 |

Wie groß das geschätzte Energie- und Geldeinsparpotenzial eines technisches Dämmsystem ist, zeigt die neue TBI-App der EiiF. Auf der IEX Europe wird das Selbstinspektions- und Berichtstool in der „Werkstatt der Zukunft“ vorgestellt.  

Mit der Die TBI-App können die potenzielle Energie- und CO2-Einsparungen abgeschätzt werden. Die Schätzmethodik basiert auf den umfangreichen TIPCHECK-Erfahrung der EiiF, vereinfachten Wärmeübertragungsformeln aus der Norm ISO 12241 sowie generischen Werten, die eine konservative Abschätzung zulassen.

Darüber hinaus bietet die TBI-App auch die Möglichkeit, Informationen über Sicherheitsbedenken (z.B. zu heiße Oberflächen und Brandschutzbedarf), Wartungsfehler (z.B. Leckagen und Korrosionserkennung) und andere für den Benutzer relevante Aspekte zu melden.

Weitere Informationen zur TBI-App der EiiF: https://www.eiif.org/tbi

    


« zur News-Übersicht