IEX wird Mitglied der European Industrial Insulation Foundation (EiiF)

03.12.2019
 |

Die Messe und die europäische Stiftung für Industrieisolierungen stärken ihre langjährige Partnerschaft. Die EiiF hat sich zum Ziel gesetzt, den Einsatz von Dämmsystemen zur Bekämpfung des Klimawandels zu fördern.

Die European Industrial Insulation Foundation (EiiF) - eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Genf in der Schweiz - fördert technische Isolierung zur Steigerung von Nachhaltigkeit und Rentabilität in Industrieanlagen.

Die EiiF wurde 2009 von 12 Gründungspartnern gegründet. Heute umfasst sie mehr als 60 führende Industrieisolierungsunternehmen von der Global Player-Größe bis hin zu kleinen und mittleren Unternehmen. Nun ist auch die Reed Exhibitions Deutschland GmbH – Veranstalter der IEX – der EiiF beigetreten.

Die EiiF liefert Fakten und Zahlen und veröffentlicht Berichte, Factsheets und Studien, die das Einsparpotenzial durch industrielle Isolierung deutlich machen. Um das Bewusstsein für das Einsparpotenzial von Industrieisolierungen zu schärfen, setzt sich die EiiF für Energieeffizienz auf EU- und nationaler Ebene ein und nimmt an Roundtables und hochrangigen Treffen mit Entscheidungsträgern, EU-Parlamentariern, nationalen Politikern und Wirtschaftsführern teil.

Weitere Informationen zur EiiF: www.eiif.org

     

     


« zur News-Übersicht